Pagani, Matteo - Galerie Capriola

Suche
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Pagani, Matteo

Künstler > M-Z

Der Künstler steht in der Tradition der altmeisterlichen, italienischen Malerei. Ihre in monatelanger Arbeit entstandenen Gemälde in feinster Lasurtechnik werden erstmals im Ausland zu sehen sein.

Biografische Daten

geb. 1979 in Scandiano (RE). Nach dem Abitur am naturwissenschaftlichen Gymnasium, Studium an der Akademie der Schönen Künste in Bologna in Grafik und Malerei bei Prof. Daniele Degli Angeli. Abschluss mit Bestnote und Lob.


Ausstellungen / Preise

2001

STUDENTEN DER AKADEMIE Sasso Marconi (Bo)

2002

WASSERNYMPHEN Scandiano (RE)
ICONICA Cento di Ferrara (FE)

2003

NYMPHOLEPTOS Casalgrande (RE)
INCIDERE ODTISI GRABAR Montefiore Conca (Ri)
GIORGIO-MORANDI-PREISTRÄGER der jährlich vom Grafischen Institut der Akademie der Schönen Künste in Bologna vergebenen Auszeichnung

2004

GIOVANI PROPOSTE Galleria San Rocco, Cento di Ferrara

2005

DER WERT DER ZEIT ausgezeichnete Werke der Akademie der Schönen Künste, Bologna
ÜBER UNS IST NUR DER HIMMEL Installation im Park von Casalgrande (RE)

2006

RELIGIÖSE KUNST Galleria del Carbone, Ferrara
AKADEMIEN IM WETTBEWERB Ausstellung im Rahmen der Nationalen Kunstmesse, Reggio Emilia
VERKÜNDIGUNG MARIENS Ankauf und Weihe einer Altartafel durch die Pfarrkirche San Lorenzo Martire, Gavasseto (RE)

 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü