Galerie Capriola

Direkt zum Seiteninhalt

GALERIE CAPRIOLA


Die Galerie Capriola wurde im Herbst 1992 eröffnet. Sie befindet sich in Großostheim-Ringheim, ca. 10 km von Aschaffenburg entfernt.

Neben namhaften regionalen Künstlern werden auch überregional bekannte Maler und Bildhauer mit ihren Werken vorgestellt.

Ein Schwerpunkt unserer Galerie liegt auf den Künstlern der sogenannten »Verschollenen Generation«, der Kunst  »Expressiver Realismus«, sowie insgesamt dem deutschen Expressionismus. Von mehreren Künstlern dieser Zeit können wir eine Auswahl an Werken anbieten, so z.B. von Georg Paul Heyduck
, Anton Bruder, Emil Maetzel, Dorothea Maetzel-Johannsen, Franz Frank, Manfred Henninger, Willi Oltmanns, Willem Grimm und Bruno Müller-Linow, Karoline Wittmann, Franz S. Gebhardt-Westerbuchberg, Albert Ferenz, Otto Freytag u.a.


Unsere Stärke ist der enge Kontakt sowohl zu den Künstlern, als auch zu unseren Interessenten. Eine sehr persönliche Betreuung sowie auch eine Auswahl und Beratung im Hause der Kunden ist für uns selbstverständlich.

Es finden jedes Jahr 4 – 6 Ausstellungen statt. Daneben vertritt die Galerie eine ganze Reihe von Künstlern. Von diesen halten wir ständig eine umfangreiche Auswahl an Werken bereit.

Angebote von Christian Schad finden Sie hier
.

7. Apr. –
2. Jun. 2019
Franz Frank und Bruno Müller-Linow
Eine Künstlerfreundschaft

Franz Frank und Bruno Müller-Linow zählen heute zu den bedeutendsten Vertretern des Expressiven Realismus. Ihre Bilder tragen zwar eine jeweils unverkennbare Handschrift, aber die Auffassung, dass sich ein Gemälde aus der Farbe heraus entwickeln sollte, ist beiden Künstlern gemeinsam. Auch die gewählten Motive, wie Portraits, Landschaft, Stillleben und Interieur stimmen überein und so kann in dieser Ausstellung eine direkte Gegenüberstellung der Werke erfolgen.
3. Jun. –
7. Sept. 2019
Sommerpause
8. Sept. –
13. Okt. 2019
Willi Oltmanns
Ölgemälde und Aquarelle

Der 1979 verstorbene Künstler zählt zu den wichtigsten norddeutschen Malern des Expressiven Realismus. Seine Werke zeichnen sich durch eine beeindruckende Farbigkeit und den dynamischen Pinselduktus aus. In dieser Ausstellung wird eine breite Palette seiner Gemälde aus den verschiedensten Schaffensphasen gezeigt.
Letzte Aktualisierung: 08.07.2019
Zurück zum Seiteninhalt