Reimann, Valentin - Galerie Capriola

Direkt zum Seiteninhalt

Reimann, Valentin

Künstler > M-Z
Der 1954 in Bad Homburg geborene Maler ist dort seit 1986 als freischaffender Künstler tätig. Seine zwischen amerikanischem Realismus und Neuer Sachlichkeit angesiedelte Malweise zeigt meist die Darstellung alltäglicher Dinge. Allerdings findet man nicht die klassischen Stillleben mit Blumen oder Obstkörben. Seine Favoriten sind eher Gegenstände aus Spielzeugläden, wie quietschgelbe Enten, Kinderkreisel oder Murmeln, aber auch edle Dosen, Schachteln oder andere oft spiegelnde Behältnisse. Valentin Reimann arbeitet in traditioneller Öltechnik, aber auch die in Mischtechnik auf Papier gemalten Objekte überraschen durch ihren außergewöhnlich realistischen Eindruck. In der heute so schnelllebigen Zeit hat sich Valentin Reimann mit seiner aufwendigen Malweise und handwerklichen Perfektion in den vergangenen Jahrzehnten einen hervorragenden Namen als gegenständlicher Realist geschaffen.
Seit 37 Jahren Ausstellungen in Deutschland, Frankreich, Belgien, den Niederlanden und USA.

Weitere Bilder und Preise erhalten Sie auf Anfrage unter E-Mail galerie@capriola.de.
Zurück zum Seiteninhalt